Loading...

Lebenkicker Tunier in Astert 2014


Lebendkickerturnier in Astert

Es war an einem schönen, verregneten Tag im Juni, als die KG Wied sich auf den weiten Weg nach Astert zum 1. Opel Gerlach Lebendkickertunier aufmachte. Am 28.6.2014 um 15 Uhr nahm die KG Wied, vertreten durch Jessi, Hendrik, Niklas, Tim und Alex die Herausforderung an und spielte beim Lebendkickerturnier in Astert mit. Als Trainer konnten wir niemand geringeren als Starcoach "Ekel" Thomas gewinnen, der mit seinem ausgeprägtem Fussballwissen als "Geheimwaffe" agierte. Auch Petrus stand auf unserer Seite. Es gab Kirmeswetter - die Sonne strahlte wiedereinmal in Strömen!!!

Unser Team gewann fast alle Spiele, bis auf eins in der Gruppenphase und schafften wir es so auch ins Viertelfinale. Es waren spannende und aufredende Duelle, welche sich die Mannschaften lieferten. Dies machte sich auch in der „Fankurve“ bemerkbar, schließlich waren zur Unterstützung Marco, Matteo und Thomas nach Astert mitgereist.

Die Aufstellung stellte sich wie folgt dar: Im Tor stand der erfahrenste Spieler der KG, der Tim, in der Abwehr rechts spielte die beste und gleichzeitig auch einzigste Spielerin, welche sich so manchen Ball tapfer eroberte, die Jessi und auf der linken Seite kämpfte Alex. Im Angriff auf der linken Seite spielte der torgefährliche Hendrik, auf der rechten Position spielte der ebenso treffsichere Niklas. Trotz dieser super Besetzung schied das Team der KG Wied im Viertelfinale gegen das Team von Marzhausen (Rehbockcity) aus. Dennoch waren wir stolz auf das erreichen des Viertelfinale und es wir hatten alle sehr viel Spaß.
 

Gartenweg 17, 57629 Wied
+49 1511 4159791